Download Geschichte des Materialismus und Kritik seiner Bedeutung in by Friedrich Albert Lange PDF

By Friedrich Albert Lange

Dieses e-book: "Geschichte des Materialismus und Kritik seiner Bedeutung in der Gegenwart (Vollständige Ausgabe: Band 1&2)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Friedrich Albert Lange (1828-1875) warfare ein deutscher Philosoph (Neukantianer), Pädagoge, Ökonom und Sozialist.
Inhalt:
Der Materialismus im Altertum
Die Periode der älteren Atomistik, insbesondere Demokrit
Der Sensualismus der Sophisten und Aristipps ethischer Materialismus
Die Reaktion gegen Materialismus und Sensualismus. Sokrates, Plato, Aristoteles
Der Materialismus in Griechenland und Rom nach Aristoteles. Epikur
Das Lehrgedicht des Titus Lucretius Carus über die Natur
Die Übergangszeit
Die monotheistischen Religionen in ihrem Verhältnis zum Materialismus
Die Scholastik und die Herrschaft der aristotelischen Begriffe von Stoff und Form
Die Wiederkehr materialistischer Anschauungen mit der Regeneration der Wissenschaften
Der Materialismus des siebzehnten Jahrhunderts
Gassendi
Hobbes
Nachwirkungen des Materialismus in England
Der Materialismus des achtzehnten Jahrhunderts
Der Einfluß des englischen Materialismus auf Frankreich und Deutschland
De los angeles Mettrie
Das method der Natur
Die Reaktion gegen den Materialismus in Deutschland
Die neuere Philosophie
Kant und der Materialismus
Der philosophische Materialismus seit Kant
Die Naturwissenschaften
Der Materialismus und die exakte Forschung
Kraft und Stoff
Die naturwissenschaftliche Kosmogonie
Darwinismus und Teleologie
Die Naturwissenschaften; Fortsetzung: Der Mensch und die Seele
Die Stellung des Menschen zur Tierwelt
Gehirn und Seele
Die naturwissenschaftliche Psychologie
Die Physiologie der Sinnesorgane und die Welt als Vorstellung
Der ethische Materialismus und die faith ...

Show description

Read Online or Download Geschichte des Materialismus und Kritik seiner Bedeutung in der Gegenwart PDF

Best social philosophy books

An Introduction to Social and Political Philosophy: A Question-Based Approach

Social and political philosophy, not like different fields and disciplines, contains clash, war of words, deliberation, and motion. this article takes a brand new method and is aware philosophy now not a lot as a narrative of significant thinkers or as a suite of philosophical positions yet as a sequence of debates and disagreements within which scholars needs to take part.

Contemporary Debates in Social Philosophy (Contemporary Debates in Philosophy)

During this vital and interesting quantity, overseas students current opposing viewpoints to discuss ten of crucial concerns in modern social philosophy. presents an unique research of a few of society’s such a lot urgent concerns Written via a great solid of overseas students matters lined contain the character of freedom, the bounds of spiritual tolerance, affirmative motion, parenting, the loss of life penalty, privateness, violence, international starvation, social variety, homosexuality, and abortion invitations the reader to take part within the trade of arguments

The Division of Labour in Society

Revised for the 1st time in over thirty years, this version of Emile Durkheim’s masterful paintings at the nature and scope of sociology is up to date with a brand new advent and more advantageous translation through top pupil Steven Lukes that places Durkheim’s paintings into context for the twenty-first century reader.

Additional resources for Geschichte des Materialismus und Kritik seiner Bedeutung in der Gegenwart

Sample text

Dies war neu in Hellas und nicht nur die alten Ma rathonkämpfer, die Veteranen der Befreiungskriege schüttelten mit konservativem Bedenken das Haupt: die Anhänger der Sophisten selbst standen zu diesen in ihrer Bewunderung nicht viel anders, als heutzuta ge die Gönner eines berühmten Opernsängers; die meisten hätten sich inmitten ihrer Bewunderung ge schämt, das Gleiche zu werden. Sokrates pflegte die Schüler der Sophisten in Verlegenheit zu setzen durch die schlichte Frage nach dem Gegenstande der Profes sion ihrer Lehrer: wie man vom Phidias das Bild hauen, von Hippokrates die Heilkunst lernen könne; was denn von Protagoras?

Ging auch von hier nun die große Reaktion gegen den Materialismus aus, welche mit Plato und Aristoteles den entscheidenden Sieg erfocht, so waren doch auch hier die geistigen Nachwirkungen des Ma terialismus mächtig genug geworden, um nach einer solchen Reaktion zu rufen. Freilich, Demokrit fühlte sich nicht nach Athen hingezogen. « Als ein Mann von bekanntem Namen also wäre er an den neuaufblühen den Zentralpunkt der Wissenschaft geeilt, um sich das dortige Treiben in der Nähe zu betrachten und - still wieder abgereist ohne sich zu erkennen zu geben.

44 Diesen Bestrebungen konnte die Art, wie Sokrates die religiösen Dinge an faßte, bis zu einem gewissen Punkte willkommen sein, und es ist noch die Frage, ob nicht der seltsame Spruch des Orakels zu Delphi , welcher Sokrates für den weisesten der Hellenen erklärte, als eine ver steckte Billigung seines gläubigen Rationalismus auf zufassen ist. Gerade ein solcher Mann aber konnte beim Volke um so leichter als Feind der Religion de nunziert werden, je mehr er gewohnt war, offen, und mit der ausgesprochenen Absicht auf seine Mitbürger zu wirken, die verfänglichsten Gegenstände zu be sprechen.

Download PDF sample

Rated 5.00 of 5 – based on 34 votes